Verbandsumfrage Image
Verbandsumfrage Quelle: sepy - Fotolia

Das Panel umfasst rund 50 Verbände aus allen wichtigen Branchen der deutschen Wirtschaft. Die IW-Forscher erfassen neben der aktuellen Stimmungslage auch die Zukunftsaussichten, indem sie die Verbandsvertreter nach ihren Erwartungen hinsichtlich der Produktion, der Investitionen und der Beschäftigung ihres Wirtschaftszweigs im kommenden Jahr befragen.

Ansprechpartner

28. Dezember 2016

IW-Verbandsumfrage Was die Wirtschaft für 2017 erwartetArrow

Nach Finanz- und Wirtschaftskrise und anschließender Erholung befindet sich die deutsche Wirtschaft nun seit Jahren in einer relativ stabilen Phase, die wohl auch 2017 anhält: Die Wirtschaftsverbände erwarten überwiegend ein leichtes Wachstum. mehr auf iwd.de

Verbandsumfrage 2017
Pressemitteilung, 28. Dezember 2016

IW-Verbandsumfrage 2017 Kaum Veränderungen in SichtArrow

Die deutsche Wirtschaft wird im Jahr 2017 wohl weiterhin nur schwach wachsen: Zwar geht die Mehrheit der 48 vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) befragten Verbände von einer höheren Produktion aus, doch nur drei erwarten eine wesentliche Steigerung. Auch die Beschäftigung dürfte sich nur geringfügig verändern. mehr

Verhaltener Optimismus
Pressemitteilung, 27. Dezember 2015

IW-Verbandsumfrage 2016 Verhaltener OptimismusArrow

Für 2016 gehen 29 deutsche Verbände davon aus, dass ihr Wirtschaftszweig mehr produzieren wird als in diesem Jahr. Nur 7 Verbände rechnen mit einem Produktionsrückgang. So lautet ein zentrales Ergebnis der Verbandsumfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) bei 46 Wirtschaftsverbänden. Einen starken konjunkturellen Aufschwung wird es dennoch nicht geben – aus einer Reihe von Gründen. mehr